Freiburger Infektiologie- und Hygienekongress, Freiburg im Breisgau

24.10.2016–26.10.2016


Deutsches Beratungszentrum für Hygiene (BZH)tl_files/benutzer/Veranstaltungen - Logos/BZH-Logo.jpg
Kongresssekretariat
Brigitte Strübin
Tel:. +49 761 202678-0, Fax: -11
struebin@bzh-freiburg.de
www.hygienekongress.de


Es werden wieder über 1.000 Hygieniker, Mikrobiologen, Hygienefachkräfte sowie Hygienebeauftragte, Qualitätsmanager, Technische Leiter und Klinikgeschäftsführer erwartet, die sich über Entwicklungen bei der Hygiene, Infektiologie und Resistenzentwicklungen informieren wollen. Hochrangigen Referenten aus D, NL, A und CH informieren und diskutieren mit Fachkollegen.

Das diesjährige Kongressprogramm bietet eine Fülle vielfältiger Themen. Ein Schwerpunkt ist die Infektionsprävention und Hygieneaufklärung der BZgA. Daneben stellt das IQTIG mögliche Indikatoren zur gesetzlichen Qualitätssicherung vor. Erfolgsautorin Giulia Enders demonstriert auf eindrückliche Weise, wie selbst ein komplexes und gesellschaftlich oft wenig beachtetes Thema wie der Darm und seine Bewohner informativ und amüsant der breiten Bevölkerung nähergebracht werden kann.

Über 50 Aussteller präsentieren ihre Produkte aus dem Bereich Hygiene und Aufbereitung und bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, sofort Antwort auf individuelle Fragen zu Produkten zu erhalten.


Programm

Download Zurück