News

Sachsen: Erste Professur für Öffentliche Gesundheit

Im April hat Sachsens erste Professur für Öffentliche Gesundheit ihre Arbeit aufgenommen. Prof. Anna Kühne besetzt die neue Stelle am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden und der Medizinischen Fakultät der TU Dresden.

Prof. Anna Kühne. © UKD/Michael Kretzschmar

Lesen Sie mehr!

mehr

Meinel mit Marie-Curie-Ring geehrt

Die Deutsche Röntgengesellschaft hat jetzt Prof. Dr. med. Felix Meinel von der Universitätsmedizin Rostock mit dem Marie-Curie-Ring geehrt. Die Auszeichnung geht jedes Jahr an herausragende junge Wissenschaftler in der der Radiologie.

v.l.: Prof. Felix Meinel und Prof. Konstantin Nikolaou.  ©DRG/Thomas-Rafalzyk

Lesen Sie mehr!

mehr

Branzan neu am Uniklinikum München

Prof. Daniela Branzan ist seit Anfang April neue Direktorin der Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie am Universitätsklinikum rechts der Isar. Sie kommt vom Universitätsklinikum Leipzig nach München.

Univ.-Prof. Dr. Dr. med. Daniela Branzan. ©Bianca Claße/Klinikum rechts der Isar

Lesen Sie mehr!

mehr

Uniklinik und Sana: Neue Kooperation in Leipzig

Das Sana Klinikum Leipziger Land und das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) vertiefen ihre Kooperation bei Lungenkrebspatienten und hochkomplexen thoraxchirurgischen Fällen, um die medizinische Versorgung in der Region zu sichern.

Prof. Matthias Steinert, Leiter der Thoraxchirurgie am Universitätsklinikum Leipzig, (li.) und PD Dr. Kay Kohlhaw. Leiter der Allgemeinchirurgie am Sana Klinikum Leipziger Land, kooperieren erfolgreich bei der Behandlung von Tumorpatient:innen. ©UKL/Sana

Lesen Sie mehr!

mehr

Uniklinik Köln übernimmt Ev. Klinikum Weyertal

Die Uniklinik Köln hat rückwirkend zum Jahresanfang das benachbarte Evangelische Klinikum Köln Weyertal, welches bereits seit 2017 als Minderheitsbeteiligung ein enger Kooperationspartner des Universitätsklinikums ist, übernommen.

Das Evangelische Klinikum Köln Weyertal. ©Christian Köster

Lesen Sie mehr!

mehr

Röntgenstrahlen sind keinesfalls harmlos

Knapp 15.000 Röntgengeräte haben TÜV-Sachverständige im Jahr 2023 geprüft, an 16 Prozent der Geräte wurden Mängel festgestellt. Im Vorjahr lag die Quote bei knapp unter 15 Prozent. Das geht aus dem aktuellen ,TÜV Röntgenreport 2024‘ hervor.

© WavebreakMediaMicro – stock.adobe.com

Lesen Sie mehr!

mehr

Sektorengrenzen überwinden – aber wie?

Wie die Sektorengrenzen im Gesundheitswesen überwunden werden könnten, damit beschäftigt sich die neueste Stellungnahme der ,Regierungskommission Krankenhaus‘. Gerade bei niedergelassenen Ärzten rufen die Autoren damit Kritik hervor.

Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach und Prof. Tom Bschor, Leiter der Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung (v. r.) im Sana Klinikum in Berlin zur Übergabe der zehnten Stellungnahme der Regierungskommission am 3. März 2024. ©Xander Heinl/BMG

Lesen Sie mehr!

mehr

KHVVG: Kliniken fordern Auswirkungsanalyse

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) sieht durch den Referentenentwurf des KHVVG die Qualität der die Gesundheitsversorgung in Deutschland bedroht. Vor einem Kabinettsbeschluss sei eine umfassende Auswirkungsanalyse nötig.

© Hospital man – stock.adobe.com

Lesen Sie mehr!

mehr

KBV warnt vor komplettem Systemwechsel

Der Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) hat bei der Vertreterversammlung in Mainz am 6. Mai die Politik aufgefordert, die Situation der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten in Deutschland grundlegend zu verbessern.

© stokkete – stock.adobe.com

Lesen Sie mehr!

mehr

Karriere-Preis geht erstmals an zwei Preisträger

Premiere bei der Preisverleihung der Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung Anfang Mai: Erstmalig verlieh die Stiftung den Jung-Karriere-Förderpreis gleich an zwei vielversprechende Nachwuchsforscher.

v.l.n.r. Jochen Spethmann (Vorstandsvorsitzender der Jung-Stiftung), Dr. med. Maximilian U. Friedrich (Jung-Karriere-Förderpreis 2024), Dr. med. Christine Maria Poch (Jung-KarriereFörderpreis 2024), Univ.-Prof. Dr. phil Rudolf Zechner (Jung-Medaille für Medizin in Gold 2024), Prof. Dr. Blanche Schwappach-Pignataro (Vorstands- und Kuratoriumsmitglied der Jung-Stiftung). © Jung-Stiftung/Eric Anders

Lesen Sie mehr!

mehr

Gewalt gegen Ärzte: BGW zeigt Maßnahmen

Verbale oder körperliche Gewalt gegen medizinisches und pflegerisches Personal ist keine Seltenheit. Es ist Aufgabe des Arbeitgebers, Gefährdungen vorzubeugen und Beschäftigten beizustehen. Unterstützung dabei bietet die BGW.

©WavebreakmediaMicro – stock.adobe.com

Lesen Sie mehr!

mehr

Bewerbungen für Gesundheitsnetzwerk Sciana offen

Bis Ende Juni können sich Führungspersönlichkeiten aus dem Gesundheitsbereich für das Gesundheitsnetzwerk Sciana, eine Initiative des Bosch Health Campus, der britischen Health Foundation und der schweizerischen Stiftung Careum, bewerben.

©Sciana

Lesen Sie mehr!

mehr

Management Handbuch Krankenhaus – Online

Ein Handbuch für das Management und Führungskräfte im Krankenhaus, für Praktiker, Wissenschaftler und Studierende mit dem notwendigen Basiswissen, aber auch schnellen Antworten auf aktuelle Fragen und neue Entwicklungen!

Lesen Sie mehr!

mehr

FUJIFILM auf dem Deutschen Röntgenkongress 2024

Anzeige

FUJIFILM begrüßt die Besucher am Messestand 20 in Halle Nord beim diesjährigen Deutschen Röntgenkongress. Passend zum diesjährigen Motto ,Radiologie in Transformation‘ zeigt das Unternehmen neueste Trends und die Möglichkeiten, die die Transformation der Radiologie bieten kann.

Lesen Sie mehr!

mehr

Pflegeausbildung mit Humor

Seit Mitte 2018 wurde ein innovatives Unterrichtskonzept zum Stressmanagement und zur Anhebung der Arbeitsmotivation für Pflegeauszubildende in einer Langzeitstudie untersucht, die jetzt abgeschlossen wurde.

Pflegefachschüler in einem Humorworkshop der Stiftung Humor Hilft Heilen ©Marina Weigl

Lesen Sie mehr!

mehr

Sauvonnet leitet vier Median-Einrichtungen

Die Diplom-Kauffrau Christiane Sauvonnet ist seit Anfang neue Kaufmännische Leiterin von vier Median-Einrichtungen im Geschäftsbereich Süd-West.

Dipl.-Kauffr. Christiane Sauvonnet ©privat

Lesen Sie mehr!

mehr

Matuschek leitet Bielefelder Strahlentherapie

Prof. Dr. med. Christiane Ruth Matuschek wurde Anfang April zur Universitätsprofessorin an der Medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld berufen. Gleichzeitig wurde sie Chefärztin der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie.

Univ.-Prof. Dr. med. Christiane Ruth Matuschek ©Universität Bielefeld

Lesen Sie mehr!

mehr

Bormann ist Kaufmännischer Direktor am DHZ München

Christian Bormann ist seit dem 1. April Kaufmännischer Direktor des Deutschen Herzzentrums München. Er tritt die Nachfolge von Robert Siegert an, der im Dezember letzten Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Christian Bormann ©DHZ München

Lesen Sie mehr!

mehr

Studie untersucht Berufsbild ,Physician Assistant'

Ob das neue Berufsbild der ,Physician Assistants‘ die hausärztliche Versorgung besonders in ländlichen Gebieten langfristig verbessern oder sogar sicherstellen kann untersucht eine jetzt angelaufene Studie der Universität Duisburg-Essen.

© MIND AND I – stock.adobe.com

Lesen Sie mehr!

mehr

Krankenhausreform geht in Verbändeanhörung

Mitte März wurde ein inoffizieller Referentenentwurf des Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetzes öffentlicht, nun hat das Bundesgesundheitsministerium einen wortgleichen, offiziellen Referentenentwurf in die Verbändeanhörung gegeben.

© NVB Stocker – stock.adobe.com

Lesen Sie mehr!

mehr