MEDIAN Klinik Flachsheide Bad Salzuflen: Früheres NRZ stellt sich unter der Leitung von Henrik Heitmann neu auf

Neues bei Median in Bad Salzuflen: Das Median NRZ wurde umbenannt und trägt nun wieder seinen alten Namen Median Klinik Flachsheide Bad Salzuflen. Zeitgleich wurden die Fachbereiche der beiden Median Kliniken am Standort neu strukturiert: Flachsheide wird künftig keine neurologische Frührehabilitation der Phase B mehr anbieten, dafür aber eine neue Abteilung für Pneumologie aufbauen; diese war bisher an der Median Klinik Am Burggraben Bad Salzuflen angesiedelt. Dort werden nach dem Wechsel der Pneumologie noch die Innere Medizin sowie die Kardiologie unter Chefarzt Dr. Stefan Schüth bleiben.

Mit der Umstrukturierung der Behandlungsschwerpunkte geht auch ein Wechsel der Klinikleitung einher. Im August übernahm Henrik Heitmann die kaufmännische Leitung beider Häuser in Bad Salzuflen sowie der Median Klinik am Park Bad Oeynhausen. Chefarzt Dr. Levan Djeiranachvili leitet seit Juli die Abteilung Pneumologie an der Median Klinik Flachsheide.

Die Median Klinik Flachsheide Bad Salzuflen ist eine Rehabilitationsklinik für Patienten mit neurologischen sowie pneumologischen Erkrankungen. In der neurologischen Rehabilitation übernimmt die Klinik die Behandlung in den Phasen C und D – mit einem gesamtheitlichen Leistungsangebot, hochmoderner Ausstattung, multiprofessioneller Teamkompetenz und langjähriger Expertise in den Bereichen Pflege, Therapie und ärztliche Versorgung. Die im Juli 2020 neu eröffnete Abteilung für Pneumologie bietet ein breites Behandlungsspektrum für Patienten mit Lungen- und Atemwegserkrankungen sowie ein umfangreiches Schulungsprogramm an.

Bild: Henrik Heitmann

Bildquelle: Median

Zurück