Schutz vor Übertragung von Bakterien und Viren

In Krankenhäusern herrschen besonders hohe Anforderungen an die Hygiene. Sowohl in der Ausführung aus Edelstahl als auch aus Hochdrucklaminat (HPL) bietet die berührungslose Wandarmatur WimTec Proof W6 kaum Schmutzkanten, ist hermetisch zum Unterputzkasten hin abgedichtet und kann somit besonders effizient und wirksam gereinigt und desinfiziert werden. Durch die berührungslose Betätigung ist eine Übertragung von Bakterien und Viren über die Armatur ausgeschlossen. Gemäß Richtlinie VDI 3810-2/ VDI 6023-3 sind bei unzureichender Nutzung unbedingt Spülmaßnahmen erforderlich. Sei es in Zimmern mit frisch operierten Patienten oder auf der Intensivstation – auch in Kliniken ist die ausreichende Entnahme ohne technische Hilfsmittel nicht sichergestellt. Als Teil des intelligenten HyPlus Gesamtkonzepts spült die WimTec Proof W6 stagnierendes Wasser bedarfsgerecht aus, stellt den erforderlichen Wasseraustausch sicher und macht so gefährlichen Krankheitserregern das Leben schwer. Das schafft Sicherheit im Betrieb.

 

WimTec Sanitärprodukte GmbH
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Tel.: +49 89 88984-180
info@wimtec.de
www.wimtec.com

Zurück