NRW-Kongress Telemedizin, Düsseldorf

17.06.2019


ZTG Zentrum für Telematik
und Telemedizin GmbH
Anne Wewer
Tel.: +49 234 973517-0
a.wewer@ztg-nrw.de
www.ztg-nrw.de


Versorgungsgerechtigkeit statt Wohnortzufall
Telemedizinische Netzwerke als Behandlungsweg der Zukunft

Der NRW-Kongress Telemedizin löst künftig die etablierte Frühjahrstagung Telemedizin ab. Für Experten aus dem Gesundheitswesen ist der NRW-Kongress Telemedizin Plattform zur gemeinsamen Diskussion um telemedizinische Bedarfe und Innovationen in Nordrhein-Westfalen. Besonderes Augenmerk legt die Fachtagung in diesem Jahr auf neue Versorgungsstrukturen für die Versorgung im ländlichen Raum und auf die Bildung von Zentren als notwendige Organisationsstruktur für telemedizinische Netzwerke.

Erwartet werden zahlreiche Gäste und Referenten aus Gesundheitspolitik und -wirtschaft. Die Veranstalter, die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) und das ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin, freuen sich ganz besonders, dass Dr. Edmund Heller, Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalens, angekündigt hat, den Kongress zu eröffnen.

Der NRW-Kongress Telemedizin bietet den Teilnehmern eine optimale Gelegenheit, sich zu informieren, mit den Experten vor Ort zu diskutieren und sich auszutauschen.

Zum Programm gehts hier!

Zurück